Kochen Suppen & Eintöpfe Uncategorized

Linkparty #suppenseptember

21. August 2019
Gulaschsuppe-ElkeWorks

Heute starte ich den #SuppenSeptember 

Schon lange hatte ich vor eine Linkparty zu starten.

Aber was? Na ja, so ganz stimmt das nicht. Ich hatte schon die Suppe länger  im Kopf. Aber wie das dann so ist. Man hat etwas im Kopf, dann kommt dies und das und seien wir doch mal ehrlich. Im Herbst macht es doch viel mehr Spaß , oder ?

Den Link lasse ich vom 1. September bis einschl. 30. September geöffnet und ich würde mich freuen, wenn Ihr zahlreich eure Suppenrezepte verlinkt. Verlinken könnt Ihr euch bei https://elke.works oder https:elkeworks.de

Hier bekommt Ihr nun das Rezept zum ausdrucken.

Gulaschsuppe

Gericht: Suppe
Land & Region: Deutschland
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 250 g Rindfleisch aus der Schulter
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 EL Paprikapulver rosenscharf
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 125 ml Rotwein
  • 650 ml Brühe
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Anleitungen

  • Fleisch und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden.    
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Fleisch darin anbraten. Paprika zugeben und 1 Min. mitbraten.
  • Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben, kurz untermischen. Wein und Brühe angießen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Min. kochen.
  • Inzwischen die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Nach 25 Min. in die Suppe geben.
  • Knoblauch, Zitronenschale und Kümmel mit etwas Salz hacken. 5 Min. vor Ende der Garzeit in die Suppe rühren.

Ich freue mich auf einen regen Austausch zum #suppenseptember

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply