Backen Kuchen Muffins

Orangenküchlein

8. April 2019
Orangenküchlein-Elke.works

Stöber doch hier noch etwas. Vielleicht findest Du noch ein schönes Rezept oder kannst mir ein schönes Rezept von Dir zukommen lassen. Ich würde es gern nach backen oder kochen und selbstverständliche würde ich Dich markieren oder verlinken.

Orangenküchlein

Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutschland
Autor: Elke Voß | Elke.Works

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl Ich habe Dinkelmehl genommen
  • 4 Eier
  • 1 TL gehäuft Backpulver
  • 2 Stück Orangen (unbehandelt)und davon 50 ml Orangensaft
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Eine Runde 25er Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Die weiche Butter und den Zucker mehrere Minuten zu einer schaumigen Masse rühren. Während dessen die Schale der Orange abreiben und die Orangen auspressen. (Oder 2 Päkchen Dr. Oetker Finesse geriebene Orange und 50 ml Orangensaft)
  • Unter ständigem weiterrühren die Eier zu der Zucker-Butter- Masse dazugeben.
  • Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Eine Prise Salz die Orangenschalen und 50 ml Orangensaft , eine Prise Salz und einen einen halben Teelöffel Kurkuma dazugeben und unterrühren
  • Den Teig in die Form füllen und Glattstreichen.
  • Im Vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. 

Viel Spaß beim backen

eure

Elke.Works

Das Originalkuchenrezept bekommt Ihr bei www.vorstadtleben.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply